Vorsicht! die Gegendarstellung

Veröffentlicht auf von kritikerin

Es ist ja immer alles so einseitig in der heutigen Zeit, so auch die Berichterstattung.

Das soll in diesem Blog anders sein.

Es wurde ja über die Janine geschrieben,die eine Reitbeteiligung sucht  und angeblich Pferde quält.

Dem ist gar nicht so- Dank an D.K.G. für den freundlichen Link.

 

 

 

 

 

Genauso siehts aus. Die kann nicht mal mit Sporen reiten, reitet wahrscheinlich gutes A Nivou.Nochmal so eine nivoulohse Behauptung und es folgt eine Anzeige. Wegen Rufmord.

Aber nur wenn die Lena eine Email schreibt und sich entschuldigt und alles zurücknimmt, dann kommt das nicht zum Anwalt.

Mein Name ist Haase , ich weiß von nichts.

Komisch früher hat man mit Polizei und Jugendamt gedroht, heute scheint die Drohung Nummer eins der Rechtsanwalt zu sein, das scheint Richtig Angst zu machen.

Veröffentlicht in reitsport

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post