und noch ein Künstler

Veröffentlicht auf von kritikerin

diesmal aus aunserem bergigem Nachbarland, wo die Berge hoch und die langeweile Grenzenlos ist, zumindest bei der Userin Barockfan. Barockfan? da war doch was? Klar, das war die mit der rostigen Kandare. Die hat sich jetzt als Künstlerin betätigt und möchte das ganze Forum daran teilhaben lassen.

Hier ein paar Auszüge

 

 

 

Ich sag es mal so- soooo grottenschlecht wie die andere ist sie jetzt nicht, aber um sie Künstlerin zu nennen ist sie so weit entfernt wie ein verdurstender in der Sahara.

Nur wie das so ist wenn man auf einer einsamen Alm sitzt, da ist nicht soo viel Bestätigung , also in Real.

Dank Internet hat sich das verbessert und ich kann der ganzen Welt alles mitteilen, was die Welt nie hören oder auch sehen wollte.

Freunde dieser Werke finden sich schnell...

 

 

 

und der Schean ist schier aus dem Häuschen über die wunderbar gelungenen Kollerzeichnungen.

Ich hätte ihr jetzt geraten ins Dörfli zu fahren und im Gemischtwarenladen ein bischen Diamond Paste zu kaufen, das ist speziell um verrostete Gebisse wieder auf Hochglanz zu polieren ,wo die Armgelenke schon mal warmgelaufen sind, aber mich fragt ja niemand.

Der Schean hingegen flippt fast aus.

 

 

Wunderbar, noch nie was besseres gesehen.Die Mona Lisa ist ein Dreck dagegen.

Was die Künstlerin weiter beflügelt, neue Werke zu erschaffen.

 

 

 

 

Naja. Ohjemineh. Die Pferde sehen auch ein bischen so aus, als wären die unter Einfluß von weichen Drogen gefertigt worden, irgendwie ist da alles verschoben oder relativiert sich das, wenn der geneigte Betrachter sich Drogen zuführt?

Erstmal ordentlich einen kiffen ? Bunte Pillen einwerfen? Ein paar Schnäpschen nehmen?

Das weiß nur die Künstlerin selbst und vielleicht noch Schean.Oder doch der ein oder andere?

 

 

Unser kleiner Schean, der Schelm, der kann ja richtig temperamentvoll zupacken *rrrrrrrrrghhh*

Hat ja schon fast was animalisches, das unser Schöngeist da verbreitet ,um den ganzen Kunstbanausen erstmal den Weg zu weisen. Was sag ich, auf den richtigen Weg zu prügeln, notfalls mit Hilfe der Moderatoren.

Aber erstmal versucht Schean den Weg der Überzeugung zu beschreiten, so ein Einäugiger unter den Blinden ist ja wenigstens etwas

 

 

Uh Schean, mit dir kann ich mir inzwischen fast alles vorstellen..... wenn du es nur willst oder nicht willst. Ich meine weg von diesem Gekritzel.....da gibt es ja noch andere Sachen....

Schluß jetzt, sonst krieg ich wieder böse Kommis , ich wäre zu versaut.

Schean, ich spüre Das- diese Kraft, die du aussendest, die Bestimmtheit. Aber Schean hat andere Sorgen

 

 

Nun werde ich aber echt böse, meinem Schean so ans Bein zu pillern.

Ey Davina, du blöde Reiterhof - Göre, geh zurück in den Stall, wo du hergekommen bist.

Nicht nur das du keine Ahnung hast, du machst den armen, feingeistigen Schean fertig und das , wo der doch so sensibel ist. Das macht man nicht, geh Ponyreiten oder Haare kämmen.

Barockfan präsentiert jetzt ihr Meisterwerk

 

 

Da passt doch wirklich alles .

Oder nicht?

Die User sind verwirrt.

 

und dann wundert ihr euch ernsthaft, warum euch der Rest der Welt auch irgendwie seltsam findet?

Barockfan hat nicht mal das Zeug dazu einen schlechten Mickey- Maus -Comic zu zeichnen, ich befürchte ,die stößt schon beim freihändigen  Zeichnen von Spongebob an ihre Grenzen.

Aber den Schean find ich trotzdem nett *rrrrgh*

 

 

Lady Royal, ey wohl was besseres als die anderen?

Geh spielen. Man muß nicht immer alles aufschreiben, was einem in den Sinn kommt, auch wenn das die Wahrheit ist.

Die kritischen Stimmen mehren sich.

 

 

Die meinen das hier alles ernst, sehr ernst sogar .

Es gibt immer irgendwo Interessierte für jedes Thema.

Nach seitenweiser geführter, durchaus kritischer Diskussion dürfen auch die Skeptiker nicht zu kurz kommen.

 

Ach die Häslithemen, also die können durchaus interessant sein. Der Schean im Häslikostüm zum Beispiel oder im Meersäuli-Kostüm, ganz verwegen..... *rrrrrgh*

Alleine das Wort Meersäuli sollte in der deutschen Sprache viel öfter benutzt werden, das hat Potential.

Handtaschenthemen könnten auch durchaus ihre Daseinsberechtigung haben, wenn die Tasche aus Ponyfell ist könnten sich ganz interessante Diskussionen ergeben.

Die kitschigen Regenbogenbrücken -Geschichten, also hör mal Schackeline, du machst dich jetzt hier über die Gefühle anderer Menschen lustig.

Die haben doch sonst keinen.

Wenn du mal in anderen Foren guckst findest du noch viel mehr dämliche Themen, ganz sicher.

 

 

 

 

 

 

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Lena 03/19/2011 16:08


:)
Ich find deinen Blog echt mehr als spitze... Deine Kreativität kennt wohl keine Grenzen und außerdem finde ich es gut, dass du sagst, was du denkst und dazu stehst... Natürlich ist es manchmal
fies, aber das sind andere auch ;)
Weiter so, mich hast als Fan :)


jean 03/18/2011 14:28


Die vorwitzige Bloggerin hat nur einen sehr kleinen Teil des ellenlangen Freds - die begleitet wurden mit mehreren zum Teil gleichzeitig laufenden Freds hier abgebildet.

Ist erstaunlich wie Zeichnungen Emotionen schüren können!


das Bo 03/18/2011 13:17


WTF ist das hübelibübeliforum!
da bekommt man ja angst?

die bilder sind aber auch sehr... sureal?

ich bin wohl auch kein freigeist, ich find sie ... unerfreulich ^^


Jean 03/17/2011 15:14


Juhuiiii! Ich hab ein Fan!!!! ;-)