wir haben es schon immer gewusst

Veröffentlicht auf von kritikerin

Frauen sind an allem Schuld ,so meinen es zumindest einige...

Mein Dank geht an Denise, die mir den Link zu dieser Seite gesendet hat

Unsere Schweizer Freunde sind da viel weiter als wir, die machen sich Gedanken und für die ist ganzheitliche Pferdehaltung nicht nur eine Worthülse.

Es geht auch um Fortpflanzung. Das Recht auf poppen, das nehmt ihr nämlich euren Hengsten mit der kastration.

Das ist auch körperverletzung.

Nachzulesen auf dieser Seite

 

http://www.tierwürde.org/animals/horses/stallions/main_xx.php?PHPSESSID=264lo60pu7iiog47jigr40nsh4

 

ich habe mir mal einen auszug rausgesucht

 

 

 

naja unsere Wallache am Stall sehen eigentlich alle sehr zufrieden aus obwohl sie so schwer verletzt wurden. vielleicht liegt das auch am Zeitfaktor, das die das einfach vergessen haben?

Jedenfalls mögen Tiere Sex, das ist fakt. Zumindest nach Ansicht des Webseitenbetreibers.

 

 

ganz klar- weil die Weiber so verklemmt sind und im bett ne niete sind die so frustriert, das die klöten ihrer Pferde auch dran Glauben müssen. Deshalb stehen in den Reitställen, die zu 95% von Frauen besucht werden und die als Besitzerinnen fungieren nur wallache und keine Hengste.

Ob  mit der These der gute Mann nicht seine eigenen Ängste auf Frauen projeziert hat?

Nun denn dann schauen wir uns den Absatz nochmal näher an

 

 

 

 

Ah ja. Herr Schmid hat ja außergewöhnliches herausgefunden. Weil Frauen so sein wollen wie Männer, aber in wirklichkeit keine Lust haben, 5 mal am Tag sich dem Beischlaf hinzugeben, weil vielleicht noch andere Aufgaben anstehen wie arbeiten, Haushalt, Ponyreiten was weiß ich , dann setzt der gute Mann voraus , das Frauen keinen Sex mögen, verklemmt sind und zieht zur wissenschaftlichen Untermauerung seiner These das Leihverhalten von Schmuddelpornos bei Männern und Frauen an.

Also weil Frauen weniger Pornos leihen, haben die keine Lust auf Sex und deswegen kastrieren Frauen Hengste weil sie in wirklichkeit die Männer kastrieren wollen.

schon klar- kann es nicht vielleicht auch daran liegen , das Frauen das lieber live machen anstatt sich das im Fernsehen anzugucken oder das jede halbwegs attraktive Frau noch einen abkriegt?

Die sitzen nicht so wie der Herr Schmid im kämmerlein und überlegen sich haarsträubende Thesen, dies eine X- chromosom mehr bewirkt, das sich Frauen eine Woche lang mit Kohlsuppe und Wasser schlankhungern, dann in knackeenge Jeans passen, einmal zu Douglas gehen  und dann zum Friseur , danach gut aussehen und dann auch den passenden Geschlechtspartner finden. die sitzen nicht wie ein Grottenolm zu Hause und verfassen Texte über

"Mein eigenes menschliches "Leiden" durch fehlende sexuelle Befriedigung" die ich aus Jugendschutzgründen hier nicht abdrucken möchte weil die eherlich gesagt auch etwas ekelig sind.

Ich mag mir die sexuellen Leiden des Herrn S. auch gar nicht näher vorstellen.

Vielleicht könnten wir auch das gute mit dem nützlichen verbinden- wenn der Herr S. noch eine partnerin sucht, könnte ich den Kontakt zu einer sehr "oberlinienlastigen Dame mit Freude am Schenkelweichen" vermitteln, die sich ihren Modposten erkauft hat- wäre doch ein super Gespann.

Ansonsten wünsche ich der geneigten Leserschaft noch viel Spaß beim studieren der Homepage, der sonntag ist lang.

An unsere Schweizer Freunde: ich glaube wir behalten lieber unsere Eskadrongirlys, bleibt ihr mal bei euren Kastrationsgegnern, die gehen ja gar nicht mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in reitsport

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Jackie 06/15/2012 23:37

Zu gruselig!
Da musste wohl anscheinend jemand eine Begründung finden,warum keine Frau ihn ranlassen will oder im Bettchen so gelangweilt ist.
Aber da haben wir es mal wieder,manche Menschen entwickeln sich zurück.Noch vor ein paar Jahrzehnten galubte man,Frauen hätten keine Lust beim Sex und jetzt kommt dieser Irrglaube wieder-zu
gruselig!
Also Mädels,merkt euch:Wenn ihr glaubt einen Orgasmus zu haben ist das nur eine Blasenentzündung ;)

ponygirl 01/09/2011 12:00


*lach* Das ist krank und doch noch zum Lachen. Die Seite werde ich aber wohl nicht besuchen. Solche Leute brauchen nicht noch mehr "Klicks".
Vielleicht muss man sich auch einreden, dass Frauen keinen Sex mögen, damit man erklären kann, warum einen keine Frau ranlässt. Und dann muss man im gleichen Atemzug erklären, dass Tiere Sex
mögen... vielleicht damit man sich einreden kann, dass man mit Tieren Sex haben sollte? Krank. Einfach krank.