Nicht jeder möchte hier rein

Veröffentlicht auf von kritikerin

Auslöser war der "Marken " artikel wo mir eine Leserin ein  Bild zugesand hat

Da kriege ich doch diese Meldung

 

 

 

Naja mal ehrlich- kann ich wissen,. das die Fotografin ihrem Gaul ein Eskadron- Logo einschert?

Dann finde ich noch das hier und schon ist einiges klarer

 

Rufmord?

Weil sie ihrem Pferd ein Eskadron-Logo einschert und es quer durch alle Foren publiziert ist es Rufmord?

Das wäre so, als würde Dolly Buster oder Gina Wilde unter der Dusche stehen und sagen "dreh dich um"oder du gehst in die Pommesbude, triffst Reiner Callmund mit einer doppelten Pommes und einer Currywurst vor sich und er sagt "das ist nicht für mich"

Ja nee, is klar.

Was ist denn daran mies?

 

ihr Geschäft?

Ich denke die Gute ist Studentin.

 

Lästerblog? Näää

Schonungsloser und knallharter Aufklärungsjournalismus ist das und so schlecht ist das Hobby gar nicht.

Die Modelleisenbahn war lanweiliger.

 

Lächerlich ja, aber sie läßt doch ihr Pferd freiwillig als Litfassäule rumlaufen und setzt die Bilder auf ihre Homepage und in sämtliche Foren.

Aber die Spuren sind ja weit gefächert...

Nun weiß ich auch nicht weswegen, aber die Frau hat eh eine kurze Lunte wie dieser zusammengeschnittene Dialog  aus unserem Lieblingsforum beweist- nicht gegen Bilderklau.

Es geht darum, das ihr Beitrag für einen Fotowettbewerb nicht rechtzeitig beim  veranstalter angekommen ist

 

 

Klar , ist ja auch verständlich, so ein Admin hat viel zu tun, gerade bei Kuschel/Ramsch sind die ja alleine mit Klärung von irgendwelchen Verkaufsfällen und weil da wiedermal wem ein Furz quersitzt und der dann 3 Wochen auf ein Päckchen warten mußte , irgendwelchen Anwaltsdrohungen und Sabrinas, die zum 125. Mal unter falschem Namen Unterschlupf finden wollen völlig ausgelastet.

Dann können die nicht noch irgendwelchen Blaschis emails schicken, sind ja alt genug, können schon alleine sitzen, sprechen und lesen.

Offensichtlich findet die Anwort aber keinen Zuspruch

 

Och nu isse geknickt

nicht den Kopf hängen lassen Blaschi, der nächte Fotowettbewerb kommt ganz bestimmt- auch für dich.

Irgendein Forum wird bestimmt gern deine Bildchen einstellen.

Nun wird der Junio-Admin aber richtig ungehalten- das Internetgesetz "niemals die Obrigkeit beleidigen oder in Frage stellen " wurde eindeutig gebrochen.

Da wabert das Blut aber gewaltig in den Adern...

 

 

Kinderkacke? wenn die Blaschi noch ne mail will? So ernst nehmt ihr eure User?

Die Blaschi kann das nicht , die hat viel zu tun, kann nicht mal ihr Pferd reiten und hängt nicht den ganzen Tag in Foren rum.

 

 

aber alles schafft sie dann doch nicht- Zeitmanagement, lieber Amin, das ist das Stichwort.

Wichtiges wie Blaschi ne email schreiben von unwichtigem wie irgendwelche Betrüger dem Forum fernzuhalten aufzutrennen, Zeitfenster schaffen.

Das ist wichtig.

Macht Blaschi ja auch

 

Das Bild vom Schimmel und ihrer Trainerin obendrauf lass ich mal raus....

Unbeteiligte klinken sich jetzt mit ein

 

 

Vollzeitjob und Nebenjob? Sach mal Fjordfan, das ist so , als würdest du einem Angehörigen  des Saudi- Arabischen Königshauses Hartz 4 erklären.

Da habe ich auch schonmal Zeit , um mein 3 - jähriges Pferd zu scheren

 

 

und das ganze dann einzustellen.

Wenn sie dann mal die Langeweile packt , dann kann sie ja ihre Sattelkammer aufräumen

 

 

Warum stellt sich bei mir nur kein Mitleid für diese überlastete Studentin ein?

Nun wird sie sauer

 

 

soll schonmal vorkommen, das nicht alles Plan läuft.

 

 

Freunde, ihr solltest das schonmal ernst nehmen.

Wenn du vom anstrengenden Workout mit dem Personal Trainer zum Nagelstudio fährst , um dich dann von dort zum Lunch  mit einer Freundin zu treffen und du genau an dem Tag deine Spiegelreflex mithast , weil die nicht gerade im Zweitwagen liegt  und du genau den Moment einfängst, der jetzt abgefragt wird, dann ist das wichtig.

Nur Schabracken umschichten macht auch nicht glücklich.

Dann lieber rumkotzen

 

 

Wenn alles so unprofessionell ist, dann nimm die Zügel selbst in die Hand und mach dein eigenes Forum auf.

Du als Oberindianer Vollhonk Admin und los gehts.

Ach nee, geht ja nicht, keine Zeit.

uiuiui

dann die konsequenz

 

 

 

Soviel zum Thema "was muß ich tun, um bei Kuschel/Ramsch in Ungnade zu fallen"-

Anwort: einfach die Administration beleidigen und als unfähig darstellen.

Veröffentlicht in reitsport

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Jackie 06/15/2012 21:27

Pööse Blashina,so geht das gar nicht.Sich mit dem plöden Admin anlegen,nee.Das gibt erstmal Forumverbot;)

Melanie 12/09/2010 17:22


*daumen hoch*
Der dämliche Admin. :)