Beim Sattelkauf verarscht

Veröffentlicht auf von kritikerin

Der genigte Leser wird sicherlich schon bemerkt habe, das  ich ihn immer vor den Tücken des Internets warnen möchte , insbesondere beim Kauf und Verkauf von Gegenständen im World Wide Net.

So bin auf dieses Fundstück gestoßen

 

 

Jaja, es ist völlig klar, das wenn ich Geld für einen Maßsattel benötige ich einen 3 Jahre alten SLK (neupreis so um die 2500€) für 500€ bei Ebay Kleinanzeigen einstelle.  Völlig logisch, das so ein unbedarftes Ponyhofgirl dann in die Falle tapst in der Hoffnung ein Schnäppchen zu machen.

Auch völlig logisch, das wenn ich schon einen solchen Sattel zu dem Preis kriegen kann, das ich dann die 500€ auf Raten bezahle.

Für Rechtsanwalt und Gericht ist die Kohle dann auf einmal da und auch erst nach über einem halben Jahr eine Strafanzeige zu stellen ist auch logisch, nicht das man mal vorher auf die Idee kommt, nein, da wird lieber wochenlang nach einer Sendungsnummer gequengelt.

Damit nicht noch mehr unbedarfte Girls in die Falle tappen sind jetzt auch alle gewarnt und das hat sie gut gemacht!

 

 

 

Veröffentlicht in reitsport

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post